Top 3 Buchtipps zum Thema Periode
3 Min. Lesezeit

Self-Acceptance & Achtsamkeit

Top 3 Buchtipps zum Thema Periode

Du willst dich näher zum Thema Periode und allem, was noch dazu gehört, informieren? We got you covered: Wir stellen dir drei unterhaltsame Bücher vor, die dir nicht nur einen Haufen Wissen, sondern auch neue Sichtweisen mitgeben.


Periode ist politisch - Franka Frei


Franka Frei wurde 1995 in Köln geboren und ist in Salzburg aufgewachsen. Ihre Bachelorarbeit zum Thema “Enttabuisierung der Menstruation in Gesellschaft und Medien” ging viral, 2020 wurde ihr Sachbuch “Periode ist politisch” veröffentlicht. Wer sich für die Periode im politischen und gesellschaftlichen Diskurs interessiert, sollte Frankas Buch unbedingt gelesen haben.

Klappentext zum Buch “Periode ist politisch”:

Was haben eine deutsche Hausfrau, die dänische Kronprinzessin und eine indonesische Fabrikarbeiterin gemeinsam? Sie menstruieren. Zumindest potenziell, denn sie gehören zu jenem Teil der Weltbevölkerung, der einen Zyklus hat. Die sagenumwobene Menstruation, Periode, Erdbeerwoche oder der Besuch von Tante Rosa machen weder Halt vor Herkunft noch vor Religion oder Klasse. Die Menstruation ist eine faszinierende Körperfunktion, dennoch gilt sie häufig als Tabu, was weitreichende Konsequenzen für die Umwelt, Wirtschaft und Geschlechtergleichstellung hat. Also ab in die Tonne mit dem Tabu! Franka Frei zeigt, wie das Menstruationstabu großen Schaden anrichtet, und dass es höchste Zeit ist, etwas dagegen zu tun.

Besorg dir Frankas Buch hier.


Der Zyklus-Code: Dein Ratgeber bei Stimmungsschwankungen vor der Periode (inkl. Workbook) - Sina Oberle


“Na, wieder zickig heute? Hast du etwa deine Tage?” Viele Menstruierende kennen diese Frage und egal, ob man darauf ja oder nein antworten könnte: Oft wird die Menstruation in der Kommunikation negativ behaftet und alle anderen Phasen des Zyklus außer Acht gelassen. Das Buch “Der Zyklus-Code” von Sina Oberle beschäftigt sich mit dem Hormonhaushalt, Wohlbefinden während der Periode und vielen weiteren spannenden Themen. 

Klappentext zum Buch “Der Zyklus-Code”:

Hat man als Frau schlechte Laune, heißt es: Hast du deine Tage? Dabei besteht der Zyklus aus mehr Phasen als der Menstruation und den Tagen dazwischen. In jedem Lebens- und Zyklusabschnitt nehmen unterschiedliche Hormone Einfluss auf den weiblichen Körper – deshalb gibt es für eine Frau bessere oder schlechtere Zeitpunkte, um eine Gehaltsverhandlung zu führen, ein schwieriges Gespräch zu suchen oder eine große Anschaffung zu tätigen. Diese Stimmungsschwankungen können soweit führen, dass sich Frauen vor allem in der zweiten Zyklushälfte selbst nicht wieder erkennen. Sina Oberle erklärt in ihrem Buch, wann welche Hormone im weiblichen Körper aktiv sind, was sie mit dem Wohlbefinden machen und wie du sie optimal für deine Lebensführung nutzen kannst. Außerdem erklärt sie, wie du deine psychischen Beschwerden vor der Regelblutung in den Griff bekommst.
Hier geht’s zum Buch. 

Ebbe und Blut: Alles über die Gezeiten des weiblichen Zyklus - Luisa Stömer und Eva Wünsch

Wer Collagen mag und Wissenswertes gerne in Ästhetik verpackt sieht, wird sich “Ebbe und Blut” von den Autorinnen, Grafikerinnen, Illustratorinnen und (allem voran) Freundinnen Luisa Stömer und Eva Wünsch ins Bücherregal wünschen. Kurzweilig erzählt wird über die Menstruation aufgeklärt und Basis-Wissen vermittelt, wie Aussehen und Funktion der Gebärmutter oder PMS. 

 Klappentext zum Buch “Ebbe und Blut”:

Alles zum Thema Menstruation – offen dargestellt wie im vertrauten Gespräch von Frau zu Frau. Wissenschaftliche Tatsachen und komplizierte Abläufe werden in einfachen Worten beschrieben. Die liebevolle Haltung sowie die ästhetischen Collagen der beiden jungen Autorinnen machen das Buch zu einem wertvollen Geschenk an sich selbst oder die Freundin. Hier wird dem bisher tabuisierten weiblichen Zyklus endlich Aufmerksamkeit geschenkt. Denn es geht schließlich nicht um “eine Schürfwunde am Knie, sondern um nichts Geringeres als die Wiege des Lebens. Und die ist sehenswert.”

Hole dir “Ebbe und Blut” hier.


Lust auf weitere Artikel zum Thema Achtsamkeit, Zyklus und Stress? Dann könnte dich dieser hier interessieren.